Biographie ABBA-Cover

Hervorgegangen ist die Vevival-Band ABBA-Cover aus der Hamburger Cover- und Top-40 Gruppe "Undercover". Die sechsköpfige Band tritt mit ihrem Live-Programm ganz in die Fußstapfen derer, die Anfang der 70er Jahre mit ihrem Welthit "Waterloo" den Grad Prix gewann und mit weiteren Nr. 1-Titeln wie "Fernando", "Money, Money, Money" oder "Ring, Ring" zehn Jahre lang die Charts stürmten. Die Begeisterung von ABBA-Cover für ihre Vorbilder zeigt sich u.a. in der erstklassigen musikalischen Qualität und Präzision der sechs jungen Musiker aus Hamburg. Mit einer perfekt ausgearbeiteten Choreogaphie und mit Kostümen, die denen der schwedischen Erfolgsband nachempfunden sind, entsteht eine Bühenshow, die das Flair von damals wieder aufleben lässt.
ABBA-Cover hat bereits bei vielen Gelegenheiten, auf Stadtfesten und Festivals bewiesen, dass songs wie "Dancing Queen" und "S.O.S." nichts von ihrem ansteckenden Beat verloren haben.