Biographie Frankie Avalon

Frankie begann seine Karriere 1953 in Atlantic City/New Jersey. Er spielte mit verschiedenen Bands, so z.B. bei Paul Whiteman, und war 1956 Sänger und Trompeter mit Rocco & His Saints. In derselben Band war auch Bobby Rydel zu hören. 1957 spielte Frankie in einem Film mit, der "Discjockey Jamboree" hieß. Wenig später erschien sein erster Hit "Dede Dinah". In schneller Folge kamen bis 1962 Hit auf Hit, darunter die US-Spitzenreiter "Venus" und "Why". Nachdem Frankie Avalon neben Annette in enigen nichtssagenden Filmchen mitgespielt hatte, war er nach 1962 ganz verschwunden. 1978 sang und spielte er neben John Travolta und Olivia Newton-John im Film "Grease" mit. 1987 ging's zusammen mit Annette im Kino wieder "Back To The Beach".