Biographie Philip Bailey

Die Karriere von Philip begann als Zwanzigjähriger in der Band Earth, Wind & Fire. Er spielte darin Percussion und war Co-Leadsänger. Ab 1983 machte Philip auch Soloplatten. Seine größten Erfolg hatte er mit dem Millionseller "Easy Lover", den er zusammen mit Phil Collins sang. Phil hatte den Titel mitgeschrieben, die dazugehörige LP "Chinese Wall" produziert und darauf Percussion gespielt. Neben seinen reinen Pop-Produktionen veröffentlicht Philip Bailey regelmäßig Alben, die sich mit christlichen Themen beschäftigen.