Biographie Graham Bonney

Nachdem Bonney in den britischen Bands Expresso Five und Riot Squad gesungen hatte, entschloß er sich im November 1965 zu einer Solokarriere. mit "My Little World Is All Blue" erschien seine erste Single, die ein Flop war. Danach kam "Super Girl" auf den Markt, die in GB ein Top-20-, in Deutschland jedoch ein Top-10-Hit wurde. Überhaupt wurde ihm schnell klar, daß er bei uns mehr Erfolg als in GB haben würde. Er sang vorwiegend in deutscher Sprache und blieb irgendwann einmal gleich ganz hier wohnen. "Das Girl mit dem La-La-La" oder "Siebenmeilenstiefel" waren weitere Top-10-Erfolge von Graham in Deutschland. Seinen letzten Verkaufshit hatte er 1973.