Biographie Cupid's Inspiration

Die britische Formation Cupid's Inspiration brachte es mit "Yesterday Has Gone", einer Coverversion des Titels von Little Anthony & The Imperials, im Juni 1968 auf einem Platz 4 in den britischen Charts. Den Erfolg dieser Debüt-Single konnte das Quintett trotz aller Bemühungen nicht wiederholen. Ende 1968 löste sich die Gruppe auf, und kurze Zeit später tauchten Terry und Roger mit den Neuzugängen Bernie Lee und Gordon Haskell wieder auf, um es mit einem progressiven Stil zu versuchen. Auch das funktionierte nicht, und man trennte sich wieder. Rice-Miltons Soloversuche scheiterten, während Haskell, der früher mit Fleur De Lys gespielt hatte, zu King Crimson ging.