Biographie Phil Everly

Der jüngere der beiden everly Brothers hatte ohne seinen Bruder Don zumindest einmal eine Platte unter den ersten 10: "She Means Nothing To Me" erreichte im Februar 1983 die britischen Charts und kletterte hoch bis auf Platz 9. Allerdings war er auch in diesem Falle nicht alleine - Cliff Richard sang die Nummer mit ihm im Duett. Wenige Monate vorher, im November 1982, hatte Phil mit der Nummer "Louise" auf Platz 47 in GB gestanden, ansonsten gelang ihm weder in den USA noch in GB ein großer Hit. Für den Stellenwert, den die beiden Brüder in der Popmusik haben, ein sehr schlappes Ergebnis. Dabei hatte Phil 1973 mit der Nummer "God Bless Older Ladies (For They Made Rock & Roll)" einen von Duane Eddy produzierten und von Warren Zevon arrangierten potentiellen Hit, der nicht schlecht war.