Biographie First Choice

Das schwarze Damentrio startete 1971 unter dem Namen Debronettes. 1973 - nun als First Choice - erreichten sie mit dem Titel "Armed And Extremely Dangerous" in den USA Platz 28, in GB gar Platz 16. Die Nachfolgeplatte "Smarty Pants" wurde im August 1973 ein Platz 9 in GB. Es folgten weitere Hitnotierungen bis 1977. Im selben Jahr verließ Joyce das Trio und wurde durhc Ursula Herring ersetzt. Die wiederum ging zwei Jahre später wieder, und für sie kam Debbie Martin. 1984 trennte sich die Formation. Drei Jahre später stellte Rochelle Fleming First Choice zusammen mit ihrer Cousine Laconya Fleming und Lawrence Cottrel wieder auf die Beine. Ein Erfolg in den Hitparaden gelang nicht mehr. Mitte 1997 erschien "Armed And Extremely Dangerous" in mehreren Remixen erneut in Deutschland.