Biographie Henry Gross

Bevor Henry eine Solokarriere begann, war er Leadgitarrist in der Gruppe Sha Na Na. Nachdem er mit den Doobie Brothers, den Beach Boys und Aerosmith getourt war, hatte er sich als Rocker etabliert. Sein einziger großer Erfolg, Millionseller und im Frühjahr 1976 Platz 6 in den USA, ist jedoch eher seichter Natur: "Shannon". Nachdem er 1976 diesen großen ERfolg gehabt hatte, war er Star im New Yorker Club Bottom Line. Mit "Springtime Mama" (7/76 US 32) gelang ihm noch ein Nachfolgehit - dann war aus den oberen Regionen der Charts wieder verschwunden.