Biographie Lesley Hamilton

Die in Deutschland produzierte Lesley Hamilton hatte laut ihrer Plattenfirma 'franko-amerikanische Vorfahren, einen internationalen Paß und gilt als Inkarnation eines weiblichen Weltbürgers'. Der deutsche Produzent Rolf Soja nahm mit ihr 1978 die LP "No Hollywood Movie" auf. Die Singleauskopplung des Titelsongs erreichte Mitte 1978 Platz 8 in Deutschland und war Lesleys einzige Hitnotierung. 1981 folgte wieder mit Rolf Soja die LP "Give An' Take".