Biographie Dan Hill

Dan gelang Ende 1977 mit dem Titel "Sometimes When We Touch" ein Platz 3 in der amerikanischen Hitparade. Sosehr er sich auch bemühte, er schaffte in den Jahren danach keinen weiteren Erfolg. Hill schrieb Songs für andere, z.B. Jeffrey Osborne, George Benson, Tina Turner oder Celine Dion. Rund zehn Jahre nach seinem ersten Erfolg erschien "Can't We Try", und diese Platte kam bis auf Platz 6 in den USA. Mit ihm zusammen sang Vonda Sheppard. Eine Begründung für seine Abwesenheit aus den Hitparaden lieferte er selbst: 'Als ich anfing, waren die Songs das Wichtigste und nicht das Aussehen. Ich werde nie ein Videostar sein, deshalb müssen meine Songs es bringen. Heute mehr denn je.'