Biographie June Hutton

June hatte Ende der 90er Jahre in den USA in der Mädchenband ihrer Halbschwester Ina Ray Hutton gesungen. 1941 ging sie zu Charlie Spivak. 1944 ersetzte sie Jo Stafford bei den Pied Pipers. Dort blieb sie bis 1950 und begann dann eine Solokarriere, die durch ihren Mann Axel Stordahl gefördert wurde. Axel spielte mit seinem Orchester auf den Platten von June mit. 1953 hatte sie ihren ersten Hit in den USA: "Say You're Mine Again", Platz 21. In GB wurde die Nummer im selben Jahr Platz 6. Ende der 50er Jahre verschwand sie aus dem Showgeschäft.