Biographie Jelly Beans

Diese farbige Formation aus Jersey City, New Jersey, erhielt 1964 einen Plattenvertrag. Die Produzenten und Songschreiber Ellie Greenwich und Jeff Barry nahmen zwei Singles mit ihnen auf. Die erste, "I Wanna Love HIm So Bad", wurde gleich ihr größter Erfolg: Mitte 1964 Platz 9 in den USa. Ihre Nachfolgesingle "Baby Be Mine" erreichte nur noch Platz 51. Während Phil Spector sehr viel Wert auf seine Wall of Song legte, ging es bei den Musikstücken von Barry und Greenwich um typische Teenagerlyrik, viel Melodie und einen simplen Hook. Die Formation Jelly Beans verschwand nach ihren beiden Singles wieder in der Versenkung.