Biographie Roland Kaiser

Was ihn wohl immer am meisten geärgret hat, war die Tatsache, daß man den Wandel von "Sieben Fässer Wein" zu "Hummer ist der beste Koch" so wenig bemerkt hat. Das Puplikum wollte Roland Kaiser als Interpreten sanfter Lieder und nicht als zeitkritischen Songschreiber. Nach einer Lehre als Kaufmann arbeitete er in der Werbeabteilung eines Autohauses. Der deutsche Produzent Gerd Kämpfe entdeckte ihn und nahm mit ihm Mitte der 70er Jahre die ersten Platten auf. Ende 1977 war "Sieben Fässer Wein" sein erster Top-10-Erfolg. "Santa Maria", eine goldene Schallplatte und Spitzenreiter in Deutschland Ende 1980, legte sein Image entgültig fest. "Lieb mich ein letztes Mal" und "Dich zu lieben" 1981 und "Manchmal möchte ich schon mit dir" 1982 waren seine witeren Top-10-Erfolge. Inzwischen besitzt er seine eigene Produktionsfirma für TV-Sendungen und ist (war) mit der Schauspielerin Anja Schüte verheiratet, von der er sich 1994 öffentlich trennte.