Biographie Shorty Long

Der Pianist, Sänger und Songschreiber Shorty Long war in den 50er Jahren für zwei Jahre Mitglied der Ink Spots und machte 1962 seine ersten Soloplatten. Sein einziger nennenswerter Erfolg war die Novelty-Nummer "Here Comes The Judge", die es Mitte 1968 auf Platz 8 in den USA, 30 in GB und 38 in Deutschland brachte. Möglich, daß seine Karriere noch weitergegangen wäre, aber Mitte 1969 ertrank er bei einem Bootsunglück auf dem Detroit River in Kanada.