Biographie Scott McKenzie

Scott stieg Anfang der 60er Jahre in die Gruppe Smoothies ein, die von John Phillips, dem späteren Chef der Mamas & Papas, geleitet wurde. Aus dieser Formation entwickelten sich die Journeymen, die jedoch nach drei LPs wieder auseinanderfielen. 1967, John Phillips hatte sich inzwischen als Songschreiber etabliert, nahm Scott McKenzie dessen Titel "San Francisco (Be Sure To Wear Flowers In Your Hear)" auf, der im Frühjahr 1967 in den USA ein Platz 4, in GB und Deutschland Spitzenreiter wurde. Mit "Like An Old Time Movie" gelang ihm im Herbst desselben Jahres noch einmal ein Top-30-Erfolg, dann verschwand er wieder aus denCharts und lebte fortan als Fossil der Flower-Power-Bewegung. Erstmals hörte man wieder von Scott, als er 1988 als Mitautor von "Kokomo", einem Hit der Beach Boys, auftauchte. Ansonsten zog er meist im Troß der Resten der Mamas & Papas für Oldie-Veranstaltungen um die Erde.