Biographie Frankie Miller

Der Sänger, Gitarrist und Songschreiber brachte etliche Band-Stationen hinter sich, bevor er mit der für ihn eher untypischen Mitgröl-Nummer "Darlin'" Ende 1978 einen Top-10-Hit in GB, Deutschland und der Schweiz hatte. Zu seinen Stationen gehörten die Stoics, Jude, JB, Frankie Miller's Full House oder aber Studioarbeiten mit Thin Lizzy. Ab 1972 machte er Soloplatten. Mitte des Jahres 1994 hatte er gerade zusammen mit den Eagles an einem neuen Projekt gearbeitet, als er am 25.8. in Los Angeles einen schweren Schlaganfall erlitt, von dem er sich nur langsam erholte. Anfang 1997 saß Miller immer noch im Rollstuhl und konnte kaum sprechen - die Chancen für ein Comback waren denkbar gering.