Biographie David Naughton

David studierte zunächst englische Literatur und Schauspiel und drehte dann einige Werbespots. So lernten ihn in den späten 70er Jahren die Amerikaner als singenden und tanzenden Star in der Werbung von Dr. pepper kennen. 1979 sang David Naugton den Themensog für die TV-Serie 'Makin' It', die auf dem Film "Saturday Night Fever" basierte. Daraufhin bot man ihm eine Rolle in der Serie an, und er spielte den Billy Manucci. Der Titelsong kam im Frühjahr 1979 in die US-Charts, erreichte Platz 5 und wurde ein Millionseller. Im selben Jahr war derselbe Hit in dem Film "Meatballs" zu hören. Es blieb Davids einzige Platte. Als Schauspieler war er danach in weiteren Serien zu sehen.