Biographie Pussycat

Die drei Schwestern Betty, Marianne und Tony hatten in Lumburg, Niederlande, als 'Fräulein vom Amt' gearbeitet, bis Tony ihren späteren Mann Lou kennenlernte, der mit seiner Band in der Stadt spielte. Nach der Hochzeit gründete sie die Band Sweet Reaction zusammen mit Theunissen, Coumans und Wetzels, die vorher in der Band Scam gespielt hatten. Sweet Reaction erhielten einen Plattenvertrag, und als erstes änderte der Produzent einmal ihren Namen in Pussycat. Ihre erste Aufnahme war der Titel "Mississippi", geschrieben vom Gitarrenlehrer der drei Schwestern, Werner Theunissen (nicht verwandt mit John). Diese erste Single wurde Anfang 1976 Spitzenreiter in Deutschland und erreichte ein halbes Jahr später dieselbe Position in GB. Noch 1976 gelangen ihnen weitere Top-10-Hits in Deutschland mit "Georgie" und "Smile". Letztgenannter Titel kam in GB noch unter die ersten 30. Bis 1981 sind sie in der deutschen Hitparade noch unter den ersten 50 vertreten, dann hört man von dem bekanntesten Export Limburgs - nach dem Käse - nichts mehr.