Biographie Della Reese

Della begann ihre Karriere 1945 in der Gospelgruppe um Mahalia Jackson. Sie blieb bis 1949 und arbeitete in den frühen 50er Jahren mit Erskine Hawkins. Ab 1957 sang sie als Solistin und hatte im selben Jahr ihre erste Hitnotierung mit "And That Reminds Me". "Don't You Know" war im Herbst 1959 ihr einziger Top-10-Erfolg in den USA. Ihre letzte Hitnotierung hatte sie 1966. 1958 spielte sie in dem Film "Let's Rock" mit, 1989 in "Harlem Nights". 1970 hatte sie eine eigene TV-Serie. Ab 1976 spielte sie für drei Jahre in der Comedy-Serie 'Chico and the Man' die Rolle der Della Rogers. 1982/83 und 1986 war sie ebenfalls in TV-Serien zu sehen. In 'The A-Team' spielte sie Mr. Ts Mutter.