Biographie Samantha Sang

Ihre Karriere begann 1961 bei einer Radiostation in ihrer Heimatstadt. Ende der 60er Jahre war sie in ihrer Heimat ein Topstar. Anfang der 70er kam sie nach GB, wo si die Bee Gees traf. Robert Stingwood, der Manager dieser Band, gab ihr den Rat, ihren Namen in Samantha Sang zu ändern. Mit Hilfe der beiden Brüder Barry und Robin Gibb, die ihr die Nummer "Emotion" schrieben, kam Samantha Ende 1977 mit ebendiesem Titel auf Platz 3 in den USA und auf 11 in GB. Barry Gibb sang bei dieser Nummer auch im Hintergrund mit. Weitere Plattenveröffentlichungen brachten international keinen Hit mehr.