Biographie Freddie Scott

Scott arbeitete als Songschreiber für Columbia Music, als er seine ersten Platten aufnahm. Gerade dreißig Jahre alt geworden, gelang ihm mit "Hey, Girl" sein einziger Top-10-Erfolg in den USA. Freddie wurde bis 1967 mit sechs weiteren Titeln notiert, von denen keiner die Top 30 erreichte. 1963 war in den USA für einen amerikanischen Interpreten auch kein guter Zeitpunkt, um eine Karriere zu starten. Dafür sollte die Übermacht der Briten sorgen.