Biographie Bobby Solo

1964 nahm Bobby ersmals am Festival in San Remo teil. Er sang "Una Lacrima Sul Viso", und damit begann eine große Karriere. Allein in Italien wurden zwei Millionen Exemplare davon verkauft, weltweit gab es 64 Versionen. Seit damals wurde Solo in seiner Heimat zum Begriff für gefühlvolle Songs. Zweimal gewann er das San Remo Festival, dutzende Male stand er an der Spitze der italienischen Charts. Ab 1964 hatte er auch Erfolge in der deutschen Hitparade, sein größter war "Du hast ja Tränen in den Augen", 1966 ein Platz 16. In der Schweiz gelang ihm sein größter Hit 1969 mit "Zingara".