Biographie Tams

Dieses aus Atlanta stammende Quintett machte 1960 seine ersten Plattenaufnahmen. "Untie Me" hieß Ende 1962 die erste Hitnotierung der Formation in den USA. "What Kind Of Fool (Do You Think I Am)" war ein Jahr später der erste Top-10-Erfolg der Tams. 1964 wurde Ashton durch Cottle ersetzt. Nach 1968 gelang ihnen in den USA kein Erfolg mehr, dafür wurden sie jetzt in GB erfolgreich. Die sehr schöne Aufnahm "Hey Girl Don't Bother Me", die Mitte 1964 ein Top-50-Hit in der USA war, wurde Mitte 1971 Spitzenreiter der britischen Charts. Danach hörte man über viele Jahre nichts mehr von dieser Gruppe, und erst Ende 1987 standen sie ein letztes Mal in den GB-Charts: auf Platz 21 mit "There Ain't Nothing Like Shaggin'".