Biographie Carla Thomas

Carla ist die Tochter von Rufus Thomas, mit dem sie auch 1960 ihre ersten Platten im Duett sang. Als Solistin gelang ihr Anfang 1961 in den USA der Top-10-Erfolg "Gee Whiz (Look At His Eyes)". Im Duett mit Otis Redding hatte sie Mitte 1967 die beiden Hits "Tramp" und "Knock On Wood". Ihre Hitnotierungen reichen bis in das Jahr 1969. Bis Mitte der 70er Jahre die Plattenfirma Stax Bankrott anmelden mußte, machte Carla weiter Platten. Danach trat sie noch gelegentlich mit Stax-Revival-Shows auf.