Biographie Valentinos Hawaiian Band

"Vergiss mich nie, Karolin" hieß der einzige Erfolg der Valentinos Hawaiian Band, der Mitte 1957 auf Platz 9 der deutschen Hitparade stand. Bereits vorher hatte sie Songs wie "Blumenmeer von Hawaii" und "Ich bin wie ein Schiff" veröffentlicht. Weitere Platten waren z.B. "Unter grünen Palmen", "Weit unter fremden Sternen" oder "Sumbawa", die alle die Sehnsucht der Deutschen des Jahres 1957 - möglichst weit weg aus der Trümmerlandschaft - spiegelten. Hinter dieser Formation versteckte sich in erster Linie Willy Berendt, der in den 50er Jahren Deutschlands erfolgreichster Hawaiian- bzw. Steel-Gitarrist war. Zusammen mit den Rhythmusmusikern aus diversen Tanz- und Unterhaltungsorchestern, z.B. Adalbert Luczowski oder Kurt Edelhagen, bildete er diese Hawaiian Band. Gesangliche Begleitung lieferten in der Regel Mitglieder der Comedians.