Biographie Larry Verne

Verne arbetete in einem Fotostudio im selben Haus mit den drei Songschreibern Fred Darian, Al DeLory und Joe van Winkle. Dieses Trio suchte für die von ihren geschriebene Novelty-Nummer "Mr. Custer" jemand, der mit einem Südstaatenakzent sprechen konnte. Genau das konnte Larry - und war somit ihr Mann. Er nahm den Titel auf, kam im Sommer 1960 in die US-Charts und wurde Spitzenreiter. Der Nachfolger "Mister Livingston" erreichte Ende desselben Jahres nur noch die unteren Regionen der Hitparade, und Larry beschäftigte sich wieder mit Schärfenmessung.