Biographie Keith West

West war zunächst Leadsänger bei der Formation Crowd, später dann bei Tomorrow. Während er noch Mitglied dieser Gruppe war, veröffentlichte er 1967 seine erste Solosingle: "Excrept From A Teenage Opera" wurde im Herbst des Jahres Platz 2 in GB und Deutschland. Der Nachfolger "Sam" erreichte noch im selben Jahr die britischen Top 40. 1968 löste sich auch Tomorrow auf, und West zoch sich einige Jahre aus dem Musikgeschäft zurück. 1973 begann er wieder mit Plattenaufnahmen und gründete zusammen mit dem ehemaligen Animals-Gitarristen John Weider die Formation Moonrider.